Christian A. Brandejsky

­

Über Redaktion

Keine
Bis jetzt wurden von Redaktion 86 Blogbeiträge erstellt.
2 08, 2022

LKW Friends on the Road-Show 2022

Von |02/08/2022|

19.-22. August 2021 - Urfahraner Marktgelände, Linz / LKW-Friends on the road again ! - nach dem Corona-bedingten Entfall im letzten Jahr findet heuer wieder ein Linzer Stadtfest statt. Die WKOÖ-Transporteure nützen diesen Event wie in den Jahren zuvor für eine Road Show.
6 04, 2022

Fahrerhandbuch 2022 zu Lenk-/Ruhezeiten, Kontrollgerät bei der Logcom erhältlich!

Von |06/04/2022|

Das Fahrerhandbuch der ARGE LogCom bietet in seiner aktuellen Auflage 2022 einen Überblick über alle wesentlichen Bestimmungen betreffend Lenk- und Ruhezeiten, Lenkpausen, Einsatzzeit sowie Benützung des Kontrollgerätes (Sozialvorschriften im Straßenverkehr) und eine Zusammenstellung der wichtigsten Dokumente, die im Lkw mitzuführen sind.

Preis von 10,- Euro/Stück (exkl. Steuern und Versand)
für LogCom Mitglieder 5,- Euro/Stück (exkl. Steuern und Versand)

Es ist bestellbar unter office@logcom.org.

23 08, 2021

LKW Friends on the Road-Show – Die Welt des Transports

Von |23/08/2021|

Die „Friends on the Road“-Show bot auf dem Urfahraner Jahrmarktgelände vier Tage lang einen informativen Blick hinter die Kulissen der Transportwirtschaft.
5 08, 2021

LKW Friends on the Road-Show

Von |05/08/2021|

19.-22. August 2021 - Urfahraner Marktgelände, Linz / LKW-Friends on the road again ! - nach dem Corona-bedingten Entfall im letzten Jahr findet heuer wieder ein Linzer Stadtfest statt. Die WKOÖ-Transporteure nützen diesen Event wie in den Jahren zuvor für eine Road Show.
2 07, 2021

Neuer ARGE LOGCOM – Vorstand gewählt

Von |02/07/2021|

Bei der Generalversammlung der ARGE Logcom wurde Dr. Mag. Christian Spendel zum neuen Präsidenten der „Friends on the Road“ gewählt.
3 02, 2020

Transporteure präsentierten Maßnahmen zur CO2-Reduktion

Von |03/02/2020|

WKÖ-Fachverbandsobmann Reder: Klimaziele können mit optimierten Rahmenbedingungen erreicht werden
Wien (OTS) – Unter dem Titel „Vermeiden – Verringern – Verbessern – Wie der Straßengüterverkehr zur CO2-Reduktion und Klimazielen beitragen kann“ präsentierten die österreichischen Transporteure heute im Rahmen einer hochkarätig besetzten Expertenrunde in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) ihre Vorschläge. Dabei wurde der Fokus nicht nur auf den nationalen Straßengüterverkehr gelegt, sondern der Bogen über verschiedene Verkehrsträger und dies hin zur europäischen und internationalen Ebene gespannt. Außerdem wurden die notwendigen Beiträge von Wissenschaft und Technik diskutiert.

WKÖ-Fachverbandsobmann Reder: Klimaziele können mit optimierten Rahmenbedingungen erreicht werden
(Videostatement von Fachverbandsobmann Günther Reder im Rahmen der Veranstaltung „Vermeiden – Verringern – Verbessern: Wie der Straßengüterverkehr zur CO2-Reduktion und Klimazielen beitragen kann“ vom 31. Jänner 2020 in der Wirtschaftskammer Österreich.)

(Videostatement von Matthias Maedge (IRU) im Rahmen der Veranstaltung „Vermeiden – Verringern – Verbessern: Wie der Straßengüterverkehr zur CO2-Reduktion und Klimazielen beitragen kann“ vom 31.01.2020 in der Wirtschaftskammer Österreich.)

(Videostatement von […]

17 01, 2020

35. Internationale LKW Friends on the road Jänner Rallye

Von |17/01/2020|

Von 3. bis 5. Jänner 2020 fand die 35. Internationale Jänner Rallye in Freistadt statt.

[…]

16 01, 2020

„Vermeiden – Verringern – Verbessern“ – Wie der Straßengüterverkehr zur CO2-Reduktion und Klimazielen beitragen kann“

Von |16/01/2020|

Der Fachverband für das Güterbeförderungsgewerbe lädt zu einer Veranstaltung zum Thema:
„Vermeiden – Verringern – Verbessern“
Wie der Straßengüterverkehr zur CO2-Reduktion und Klimazielen beitragen kann“
am Freitag, 31. Jänner 2020, ab 09:00 Uhr in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), Saal 6, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien.

[…]

5 08, 2019

Friends on the Road – Show 2019

Von |05/08/2019|

Road Show 2019

Linzer Stadtfest | Promenade 23. bis 24. August, 15:00 bis 21:00 Uhr

Wir bringen, was Sie täglich brauchen – eine Botschaft, mit der wir seit Jahren die Leistungen des heimischen Transportgewerbes in der Öffentlichkeit bewerben.

Bereits in den letzten Jahren hat die Road Show der österreichischen Transporteure der Bevölkerung gezeigt, welche Leistungen im Güterbeförderungsgewerbe stecken bzw. welche Technik und Anforderungen sich in einem LKW verbergen.

Auch heuer zeigen die „FRIENDS on the road“ wieder starke Präsenz und wollen im Rahmen der Road Show den Lenkerberuf besonders bewerben.

Besuchen Sie die Road Show von 23. bis 24. August auf der Promenade in Linz. Die Eröffnung findet am 23. August um 16:00 Uhr statt – dazu laden wir Sie herzlich ein!

Unterhaltung, Spannung und Information sind garantiert.

SIT IN & SMILE – Probesitzen in einer Zugmaschine
KRAFTFAHRER – Job mit Zukunft
KIDS ON THE ROAD – Riesenspaß für die Kleinen in der riesigen LKW-Hüpfburg
LADESPIEL – Wer belädt den […]

10 07, 2019

Friends erobern Burg Clam

Von |10/07/2019|

Die „Friends on the Road“ nutzen die Konzerte auf Burg Clam um Imagewerbung zu betreiben und Lkw-Lenker zu gewinnen.

[…]